Fachexkursion für Psychologinnen und Psychologen nach China 2015/2016

Mit der neuen Reise nach China bieten wir Mitgliedern des BDP und deren Angehörigen sowie interessierten Psychologinnen und Psychologen auch 2015/16 wieder eine interessante Reise mit einem integrierten Fachprogramm. Die Reise stand diesmal unter Motto
Yangtze Kreuzfahrt – Erholung und Entspannung im geheimnisvollen Reich der Mitte mit Anschlussprogramm in Shanghai und der Kaiserstadt Hangzhou

Der Fluß Yangtze in China ist der drittlängste Fluß der Erde

Yangtze

Warum China?

Pagode in China

Pagode

Der asiatische Raum und damit auch China sind seit langem für Psychologen und Psychotherapeuten nicht nur wegen der vielfältigen auch in Europa angewandten Verfahren wie Tai Chi und Qigong von großem Interesse. Auch die traditionelle chinesische Philosophie wie z.B. die Theorien des Konfuzianismus, des Daoismus und des Buddhismus sowie die Traditionelle Chinesische Medizin haben einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Psychologie und Psychotherapie in China und stoßen auf Interesse in Europa. Umgekehrt hat die Entwicklung der Psychologie und Psychotherapie in der westlichen Welt die Psychologie in China in den letzten Jahrzehnten in starkem Maße beeinflusst.

Der Blick auf diese Mischung aus traditionellen Verfahren und Theorien sowie westlichen Ansätzen und Verfahren, insbesondere auch der Psychoanalyse aus der Nähe macht den Reiz der Reisen nach China aus. Der Blick wird geweitet und die bei der Reise gewonnenen Erkenntnisse können die eigene Arbeit befruchten.

Folgende Reisetermine stehen zur Verfügung

  • Termin 1: 06.11. – 12.11.2015 (Anschlussprogramm 12.11. – 15.11.2015)
  • Termin 2: 13.11. – 19.11.2015 (Anschlussprogramm 19.11. – 22.11.2015)
  • Termin 3: 20.03. – 26.03.2016 (Anschlussprogramm 26.03. – 29.03.2016)

Weitere Informationen enthielt der Reise-Flyer.

Reisen und Fortbildung miteinander kombinieren

24 FortbildungspunkteNeben den vielfältigen touristischen Höhepunkten wird Ihnen auf dieser Reise ein besonders interessantes berufsbezogenes Fachprogramm geboten. Im Kreise von Kollegen und Freunden erleben Sie im Rahmen der Reise ein sehr vielfältiges, touristisches Programm mit spannenden Begegnungen und interessanten Fachvorträgen.

Auch für diese Reise wurde die Akkreditierung des Fachprogramms bei einer Ärztekammer beantragt, so dass Sie bei der für Sie zuständigen Psychotherapeuten-Kammer voraussichtlich 24 Fortbildungspunkte beantragen konnten.

Das Fachprogramm

Im Rahmen des Fachprogramms waren u.a. folgende Themen geplant:

  • Interkulturelle Kommunikation – Das Fremde in China
  • „Ich kann es mir nicht leisten, traurig zu sein“ – psychoanalytische Betrachtungen zur Umwälzung der chinesischen Gesellschaft
  • Traditionelle Orientierungen in China: Konfuzianismus, Taoismus, Buddhismus
  • Zwang und Destruktivität in der chinesischen Feudalzeit: „Die Rote Laterne“
  • „Shanghai, Port of Last Resort“: Film zur Geschichte der deutschsprachigen Emigration nach Shanghai

Inhaltliche Leitung vor Ort

Dr. Alf GerlachLeiter des Fachprogramms ist PD Dr. med. Alf Gerlach. Wir haben umfangreiche Informationen zu seiner Person zusammengestellt.

Was erwartet Sie – ein kurzer Blick auf das Reiseprogramm:

  • Pandastadt – Besuch der weltberühmten Pandabären
  • Kreuzfahrt auf dem Yangtze – entdecken Sie den längsten Fluss Asiens (6.380 km) und dem drittlängsten Strom der Welt inkl. „Drei Schluchten“
  • Shanghai – Stadt der Superlative – Kosmopolitisch, ein pulsierendes Zentrum der Globalisierung, Sinnbild für den wirtschaftlichen Aufstieg Chinas
  • Kaiserstadt Hangzhou und Westsee – schon für Marco Polo eine der schönsten Städte der Welt und einer der berühmtesten Touristenmagnete Chinas
Boote auf dem Yangtze

Boote auf dem Yangtze

Pandabären

Pandabären

Ihr Kreuzfahrtschiff

Kreuzfahrtschiff auf dem Yangtze

Kreuzfahrtschiff

In der Regel werden Schiffe der Rederei Century Cruises wie z.B. MS Century Star, MS Century Sun oder MS Century Diamond eingesetzt. Es handelt sich dabei um 5 Sterne Schiffe mit höchstem Standard an Bord.

In Abhängigkeit vom Wasserstand des Yangtze kann es jedoch notwendig sein, dass andere Schiffe eingesetzt werden.

Informieren Sie sich zur Reederei und den Schiffen

Leistungsübersicht

Folgende Leistungen sind im Reiseprogramm eingeschlossen:

  • Linienflug mit Air China in der Economy-Klasse vom gebuchten deutschen Abflughafen
  • nach Chengdu und von Shanghai zurück inkl. Bordverpflegung und genehmigtem Freigepäck
  • Inlandsflug Yichang-Shanghai
  • 3 Übernachtungen in 2-Bett-Kabinen auf einem 5-Sterne-Schiff sowie 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in Chengdu und Shanghai
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Vollpension auf dem Kreuzfahrtschiff
  • Alle Besichtigungen und Ausflüge während der Kreuzfahrt
  • Fachprogramm wie im Anschreiben aufgeführt (Änderungen vorbehalten)
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Reisepreissicherungsschein
  • Reiseführer zur Reisevorbereitung

Nicht eingeschlossene Leistungen (Zusatzkosten siehe Reiseanmeldung)

  • Visumkosten
  • Fakultatives Ausflugspaket: Stadtrundfahrt in Chengdu und Panda Zuchtzentrum inkl. Mittagessen.

Eingeschlossene Leistungen im Anschlussprogramm Shanghai und Kaiserstadt Hangzhou:

  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in Shanghai in Doppelzimmern mit Bad, Klimaanlage, Minibar, Telefon, Radio, Sat-TV, Internet, (bzw. 1 Übernachtungen in Shanghai und 1 Nacht in Hangzhou im 4-Sterne- Hotel bei Buchung des Ausflugspakets)
  • Alle Besichtigungen in Shanghai inkl. Eintrittsgelder

Nicht eingeschlossene Leistungen im Anschlussprogramm Shanghai und Kaiserstadt Hangzhou:

  • 2-tägiger Ausflug zur Kaiserstadt Hangzhou inkl. Mittagessen
  • Eintrittskosten für das Shanghai World Financial Center ca. 10 Euro
  • Fahrt mit dem Transrapid zum Flughafen, ca. 8 Euro

Änderungen im Programmablauf bleiben vorbehalten!
Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des Reiseveranstalters.
Das komplette Reiseprogramm konnten Sie dem Reiseprospekt entnehmen.

Der zuständige Reiseveranstalter war:

RDB – Reisedienst Bartsch GmbH
Neichener Heide 18
53604 Bad Honnef
Telefon: 02224-989898
Fax: 02224-989894
E-Mail: rdb@reisedienstbartsch.de

Kommentare sind geschlossen